07
Juli
2016
Events

Infotecs ermöglicht IoT: Präsentation der High-Security Lösungen beim Event Security of Things World in Berlin

Berlin, 07. Juli 2016 – Bei der Veranstaltung Security of Things World in Berlin vom 27. bis 28. Juni 2016 bewies der High-Security Anbieter Infotecs sein Know-how im Bereich Sicherheit für das Internet der Dinge und erklärte, wie die sichere Kommunikation von jedem Gerät aus ermöglicht wird. Zusammen mit dem Technologiepartner cloudKleyer präsentierte Infotecs Cyber-Security-Lösungen, welche ganzheitliche Sicherheit sowohl für die Cloud als auch für IoT bieten.
Das Internet der Dinge wird angepriesen als die nächste industrielle Revolution aufgrund des enormen Einflusses, welches es auf die Art wie wir leben haben wird. Mit der explosiven Zunahme von vernetzten Geräten steigen auch exponentiell die Risiken für Cyber-Bedrohungen. Dies wiederum erfordert neue und innovative Sicherheitskonzepte, um das Internet of Things praxistauglich umsetzen zu können. Führungskräfte und Experten der verschiedensten Branchen und Länder trafen sich in Berlin beim Event Security of Things World, um mehr über den Schutz von Cyber-Physical Systems zu erfahren und darüber, wie die Sicherheit für existierende Systeme verbessert werden kann, um IoT-Umgebungen zu unterstützen – in Vorbereitung auf das digitale Unternehmen und das Unbekannte. Darüber hinaus standen die Themen Datenschutz und Privacy-by-Design in einer miteinander vernetzten Welt, Sicherheit für Embedded Systems, vorausschauende Sicherheitsmaßnahmen, Sicherheitsstrategien sowie intelligente LED-Verfahren im Fokus. Mehr als 80 Fachredner stellten die komplette Welt der Sicherheit des Internets der Dinge in über 70 interaktiven Sessions, wie Keynotes, World Café Diskussionen, Workshops, Case Studies und mehr, vor.

„Aus den Diskussionen bei der Veranstaltung ging hervor, dass sich Unternehmen mit den gleichen Problemen beim Thema IoT-Security konfrontiert sehen wie in allen anderen IT-Sicherheitsbereichen. Weiterhin ist auch klar, dass für das Internet der Dinge eine vollkommen neue Herangehensweise zur Lösung dieser Aspekte notwendig ist. Infotecs stellte einen einzigartigen, innovativen Ansatz vor, um die schwierigsten Sicherheitsprobleme heute und in der Zukunft lösen zu können“, sagt Josef Waclaw, CEO der Infotecs GmbH. Die ViPNet Verschlüsselungslösungen ermöglichen die sichere Kommunikation von und zu jedem Gerät aufgrund seiner Peer-to-Peer-, End-to-End-Technologie. ViPNet eignet sich für die verschiedensten Einsatzbereiche und Branchen, angefangen bei der Sicherheit für industrielle Steuerungs- und SCADA-Systeme über kritische Infrastrukturen bis hin zum abteilungsübergreifenden Einsatz in Unternehmen jeder Größe.

Infotecs bietet allumfassende sowie robuste und äußerst solide Sicherheit für die verschiedensten Ebenen in einer einzigen kosteneffizienten Lösung. Um seinen Kunden noch größeren Mehrwert bieten zu können, kombinieren die Security-Experten von Infotecs ihre Technologie mit den Lösungen des Colocation, Cloud und Internet Service Providers cloudKleyer. Damit wird ganzheitliche Sicherheit auch in der Cloud möglich.

Über Security of Things World

Security of Things World ist die Industrie-Veranstaltung für engagierte, internationale Führungskräfte auf höchster Ebene und für alle Branchen, für welche die Sicherheit im Internet der Dinge unabdingbar ist. Es ist eine Veranstaltung von der Industrie für die Industrie und erfüllt die Nachfrage nach hoher Qualität, nach die Agenda formenden Inhalten und nach inspirierenden Endanwender-Rednern, welche ihre Erfahrungen teilen möchten, um Änderungen im Management in Bezug auf die IoT-Sicherheit vorantreiben zu können. Security of Things World ist die einzige internationale Veranstaltung, welche die Sicherheit für Cyber-Physical Systems, Datenschutz und Cyber-Security thematisiert und welche dabei hilft, Kerninformationen zu Unternehmensstrategien in einem globalen Markt zu verstehen. Erfahren Sie mehr unter www.securityofthingsworld.com.

Über cloudKleyer

Die cloudKleyer Frankfurt GmbH greift auf Grund der sehr erfahrenen Mitarbeiter auf mehr als 45 Jahre IKT-Erfahrung zurück. Aus ihrem hochverfügbaren Rechenzentrum in der Frankfurter Kleyerstraße bieten sie mit hybridem Infrastructure-as-a-Service (IaaS) leistungsstarke und hochflexible Colocation-, dedicated Server-und Cloud-Lösungen nach deutschen Datenschutzregeln an. Zu den Kunden von cloudKleyer zählen große osteuropäische Telekommunikationsunternehmen, die aufgrund ihrer 24/7/365-Dienstleistungen auf einen verlässlichen Partner mit Redundanz, hoher Performance und schnellen Reaktionszeiten angewiesen sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.cloudkleyer.de.

Kontakt cloudKleyer
cloudKleyer Frankfurt GmbH
Supriyo Bhattacharya
Business Development Manager
Walther-von-Cronberg-Platz 2
60594 Frankfurt a Main
Tel.: +49 69 66 16 96 762
Fax: +49 69 66 16 96 789
bhattacharya@cloudkleyer.de

Xing: https://www.xing.com/companies/cloudkleyerfrankfurtgmbh
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/cloudkleyer-frankfurt-gmbh


Kontakt

Infotecs GmbH
Unternehmenskommunikation
Anja Müller
Oberwallstr. 24
D-10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 43 66-52
Fax: +49 30 206 43 66-66
anja.mueller@infotecs.de

Download der Pressemitteilung als PDF