19
Oktober
2015
Events

Infotecs lädt dazu ein, den „Signs & Symbols“ des neuen Buchs der Künstler Jan Neva und Dmitry Sokolenko zu folgen

Helsinki, 19. Oktober 2015 – Infotecs unterstützt die Veröffentlichung eines neuen Buchs der Künstler Dmitry Sokolenko und Jan Neva. Das Buch wird am Dienstag, dem 20. Oktober 2015, 17:00 bis 19:30 Uhr offiziell an der Universität von Helsinki präsentiert. Dmitry Sokolenko, Co-Autor des Buches, ist nicht nur ein verblüffender Künstler, sondern auch ein sehr besonderer Mensch. Dies lässt seine Kunstwerke hervorstechen. Dmitry hat einen Abschluss der Mikrobiologie mit Spezialisierung als bio-technischer Ingenieur und hebt die abstrakte Kunst auf einen anderen Level. Der Betrachter wird von Dmitry Sokolenko´s Kunst anhand von visuellen Zeichen in seine Welt entführt, nicht ausgelöst durch einen emotionalen, sondern mehr durch einen wissenschaftlichen Ansatz. Das Buch „Signs & Symbols“ führt die neuesten Arbeiten von Dmitry und seinem Co-Autor Jan Neva zusammen und weckte wahres Interesse unter Experten.

Infotecs sponsert das Buch des Kuenstlers Dmitry SokolenkoDmitry Sokolenko entwickelte eine langjährige Faszination für die Arbeiten von Vladimir Nabokov und seine Studien der Entomologie, vor allem für die Werke mit den Schmetterlingsflügeln. Sokolenko´s Interpretation der visuellen Zeichen ist pragmatisch, erforschend und neugierig.

„Der Schutzengel dieses Buchs ist St. Augustine und das Buch kann gegen Kaffeebohnen, Käse oder Whiskey eingetauscht werden. Aber nur japanischen Whiskey“, scherzt Dmitry Sokolenko, der Co-Autor des Buches. Tatsächlich ist das Buch „Signs & Symbols“ bereits verfügbar und kann online bestellt werden.

Die Buchveröffentlichung wurde von Infotecs, einem führenden internationalen IT-Sicherheitsanbieter, gesponsert. „Die Aufgabe von Unternehmen ist nicht nur Innovationen voranzutreiben, sondern auch die Qualität und den Lebensstandard in jeder greifbaren Art und Weise zu erhöhen“, sagt Andrey Chapchaev, CEO von Infotecs. „Die Unterstützung der Kunst ist einer der nobelsten Wege, um dieses Ziel zu erreichen.“

Kontakt

Für mehr Informationen zu Dmitry Sokolenko und seiner Kunst kontaktieren Sie gern die Galerie: www.sternarts.com.

Facebook-Profil von Dmitry Sokolenko: www.facebook.com/Dmitry-Sokolenko-447369645395246/timeline/

Infotecs GmbH
Unternehmenskommunikation
Anja Müller
Oberwallstr. 24
D-10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 43 66-52
Fax: +49 30 206 43 66-66
anja.mueller@infotecs.de

Download der Pressemitteilung als PDF