10
Februar
2014
Events

Rückblick: Infotecs präsentierte ViPNet Technologie bei der CLOUDZONE

Die diesjährige CLOUDZONE, 4. Fachmesse für Cloud Computing, stand im Zeichen des Aufbaus von Vertrauen. Trotz der aktuellen Diskussionen zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage nehmen die Datenmengen in Unternehmen weiter zu. Zusätzlich entsteht vermehrt der Bedarf, mit verschiedenen Endgeräten und an verschiedenen Orten auf geschäftskritische Daten zugreifen zu können. Eine praktikable Lösung kann die Verlagerung dieser Daten in die Cloud sein.

Vom 4. bis 6. Februar trafen sich IT- und Sicherheitsbeauftragte sowohl aus kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch aus Großkonzernen bei der CLOUDZONE, um Fragen zu klären, wie z. B. eine Migration in die Wolke erfolgreich umgesetzt werden kann. Rund 75 Anbieter präsentierten cloudbasierte Lösungen aus den Themenbereichen SaaS (Software as a Service), PaaS (Platform as a Service), IaaS (Infrastructure as a Service) und CRM (Customer Relationship Management).

Die Experten von Infotecs präsentierten die IT-Sicherheitstechnologie ViPNet VPN als effiziente Lösung für die Übertragung bestehender On-Premise-Ressourcen zu den cloudbasierten Plattformen. Wie der Slogan „ViPNet: Secure Migration to the Cloud“ erkennen ließ, stand dabei die Verschlüsselung und Sicherheit der Firmendaten im Mittelpunkt. Dies traf den Geschmack der Fachbesucher.

Sergej Torgow, Niederlassungsleiter der Infotecs GmbH, ist zufrieden mit dem Messeauftritt: „Durch viele interessante Gespräche mit potenziellen Kunden konnten wir Feedback zu unseren Lösungen sammeln. Weiterhin tauschten wir intensiv unsere Meinung mit anderen Experten aus – für die Zukunft rechnen wir daher mit neuen technologischen Partnerschaften.“

Download Präsentation ViPNet VPN - Secure Migration to the Cloud

Download Flyer ViPNet VPN - Secure Migration to the Cloud