16
Oktober
2014
Events

Rückblick it-sa 2014: Infotecs bei der größten IT-Sicherheitsmesse in Europa

Auch in diesem Jahr war Infotecs vom 7. bis 9. Oktober wieder als Aussteller bei der it-sa – Die IT-Security Messe und Kongress in Nürnberg dabei. Mit insgesamt 384 Ausstellern aus 21 Ländern und 7.400 Fachbesuchern bleibt die it-sa auf Wachstumskurs und positioniert sich als größte IT Sicherheitsmesse in Europa.

Infotecs auf der it-sa 2014 – ViPNet VPN: Direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindungen durch symmetrische Verschlüsselung


Am Stand 12.0-315 ließen sich die Fachbesucher von den Infotecs Verschlüsselungsexperten die Lösung ViPNet VPN und die Tatsache, warum sensible Daten mit dieser Software sicher und verschlüsselt ausgetauscht werden können, erklären. Erneut grenzte sich die ViPNet Technologie von Wettbewerbslösungen auf Basis von SSL oder IPSec ab. Aufgrund der Verwendung eines eigens entwickelten symmetrischen Schlüsselsystems können mit ViPNet hochsichere VPN-Verbindungen aufgebaut werden, welche vergleichbar mit denen im militärischen Bereich sind.

Weiterhin stand das Incident- und Reporting-Tool ViPNet StateWatcher im Mittelpunkt. Netzwerkadministratoren können damit Netzwerke von einer zentralen Stelle aus automatisiert überwachen und dabei über 200 Parameter wie z. B. Arbeitsspeicher-, CPU- oder Datenträgerauslastung beobachten und steuern.

Anklang fanden ebenfalls die Vorträge von Jörg Wiedecke (Infotecs Product Manager) und Josef Waclaw (Infotecs Sales Manager D/A/CH) am Stand des Partnerunternehmens Jakobsoftware. Der Value Added Distributor Jakobsoftware vertreibt bereits seit Januar 2012 die ViPNet Technologie, speziell für mittelständische Unternehmen.

„Die Teilnahme an der it-sa ist für uns ein absolutes Muss. Diese Messe ist für uns sowohl ein Treffpunkt zum Austausch mit Partnerunternehmen sowie IT-Sicherheitsexperten über gegenwärtige Trends in der Branche, als auch eine hervorragende Möglichkeit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen“, erzählt Sergej Torgow, COO der Infotecs GmbH. „Bei der it-sa treffen wir dabei auf exakt unsere Zielgruppe.“

CIOs und IT-Entscheider, welche die diesjährige it-sa in Nürnberg nicht besuchen konnten, können sich bereits den Termin für das kommende Jahr festhalten. Vom 6. bis 8. Oktober 2015 eröffnet die führende IT-Sicherheitsmesse erneut ihre Tore und Infotecs wird ebenfalls wieder als Aussteller präsent sein.