21
Juni
2016
Pressemitteilungen

Infotecs unterstützt Sokolenko´s XYZ Ausstellung in der Jessica Carlisle Gallery in London

Infotecs ist stolz darauf, die Zusammenarbeit mit dem visionären Autor und Künstler Dmitry Sokolenko vertiefen zu können, dessen Ausstellung XYZ aktuell in der Jessica Carlisle Gallery in London zu sehen ist. Dmitry hat einen Abschluss der Mikrobiologie mit Spezialisierung als bio-technischer Ingenieur und hebt die abstrakte Kunst auf einen anderen Level. Der Betrachter wird von Dmitry Sokolenko´s Kunst anhand von visuellen Zeichen in seine Welt entführt, nicht ausgelöst durch einen emotionalen, sondern mehr durch einen wissenschaftlichen Ansatz. Während der Interaktion mit der XYZ Ausstellung werden sich für jeden Besucher verschiedene Bedeutungsschichten erschließen, einige davon werden erst nach genauerer Überlegung und auf den zweiten Blick ersichtlich.

Impression von der XYZ Ausstellung von Dmitry Sokolenko

Symbole finden ihren Nachhall mit den Menschen auf verschiedenen Ebenen. Sokolenko´s Arbeiten sind umso spannender, weil Sie nicht formelhaft interpretiert werden müssen. Diese Ausstellung handelt von Farben und der Idee der Bedeutung im Allgemeinen. Die Farben der Ausstellung sind orange und verschiedene Ausprägungen von Rot, mit einem Gleichgewicht zwischen Schwarz & Weiß. Die Jessica Carlisle Gallery ist der perfekte Ort für diese facettenreiche Erfahrung der XYZ Ausstellung von Sokolenko. Die atemberaubende, zentrale Londoner Location und die einladende Atmosphäre machen das Kaufen von Kunst ebenso zugänglicher für Erstkäufer als auch für erfahrene Sammler.

Weiterhin liegen bei der Ausstellung Exemplare von Sokolenko´s aktuellem Buch aus, welches Infotecs sponsert. Infotecs ist davon überzeugt, dass die Unterstützung von Künstlern einen wichtigen und nützlichen Beitrag darstellt, den Unternehmen in der Gesellschaft leisten können. „Die Aufgabe von Unternehmen ist nicht nur Innovationen voranzutreiben, sondern auch die Qualität und den Lebensstandard in jeder greifbaren Art und Weise zu erhöhen“, sagt Andrey Chapchaev, CEO von Infotecs. „Die Förderung und Unterstützung der Kunst ist einer der nobelsten Wege, um dieses Ziel zu erreichen.“

Über die Galerie Jessica Carlisle

Die Jessica Carlisle Gallery wurde 2014 als Pop-up Galerie gegründet, um Werke von jungen Künstlern aus Großbritannien zu präsentieren. Erst vor kurzem zog die Galerie nach Marylebone um, was eine Erweiterung des Tätigkeitsfeldes auf internationale Projekte nach sich ziehen wird. Die gemeinschaftliche und abwechslungsreiche Veranstaltungsplanung zielt stets darauf ab, Kunst zu zeigen, welche den Betrachter einerseits auf einer visuellen und andererseits auf einer intellektuellen Ebene anspricht – mit einem besonderen Akzent auf Malerei. Erfahren Sie mehr unter www.jessicacarlisle.com.

Diese Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Stern Arts Ltd, www.sternarts.com.

Kontakt

Für weitere Informationen über Dmitry Sokolenko und seine Kunstwerke kontaktieren Sie bitte die Galerie:

Jessica Carlisle
info@jessicacarlisle.com

Facebook-Profil von Dmitry Sokolenko:
www.facebook.com/Dmitry-Sokolenko-447369645395246/timeline/