11
Februar
2014
Pressemitteilungen

Neuer Distributor in der Schweiz für ViPNet Technologie

Infotecs unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Avada Solutions

  • Distributionsvertrag zwischen Avada Solutions GmbH und Infotecs GmbH
  • Erster Schweizer Distributor für Security-Lösung ViPNet VPN
  • Avada Solutions bietet Advanced Security- und Mobility-Lösungen
Berlin, 11. Februar 2014 – Der international agierende IT-Sicherheitsanbieter Infotecs erweitert sein Partnernetzwerk und unterzeichnet einen Distributionsvertrag mit dem Security- und Mobility-Anbieter Avada Solutions. Damit baut Infotecs seine bisherigen Geschäftstätigkeiten in der Schweiz weiter aus.

Ab Februar 2014 kooperiert die Infotecs GmbH mit dem Schweizer Anbieter Avada Solutions. Die Avada Solutions GmbH vertreibt hochwertige Lösungen aus den Bereichen Advanced Security und Mobility. Neben Infotecs agiert Avada Solutions mit dem Security-Anbieter Fireeye, welcher auf die Abwehr von Cyberangriffen spezialisiert ist. Im Bereich Mobile arbeitet Avada Solutions mit SAP zusammen. Die Avada Solutions GmbH wurde im April 2013 von Udo Heinecke gegründet, welcher seit 2001 auf dem Schweizer IT-Markt für Oracle, IBM, SAP und Cognos in Führungspositionen tätig war.

Als High-Security-Lösung übernimmt das Schweizer Unternehmen die von Infotecs eigens entwickelte Technologie ViPNet VPN in sein Portfolio. ViPNet VPN grenzt sich von klassischen VPN-Lösungen ab aufgrund eines einzigartigen symmetrischen Schlüsselmanagements. Dadurch können direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindungen problemlos und einfach zwischen verschiedenen Netzwerkknoten aufgebaut werden. Als Netzwerkknoten gelten dabei sowohl stationäre PCs, mobile Endgeräte als auch jedes andere technische Gerät mit Internetanschluss.

Geschaeftsfuehrer Udo Heinecke von Avada Solutions

„Angriffe auf Firmennetzwerke werden zunehmend dynamischer sowie komplexer und umfassen mittlerweile effektive Strategien, wogegen klassische Tools nicht mehr ankommen“, kommentiert Udo Heinecke, Geschäftsführer der Avada Solutions GmbH mit Sitz in Zug in der Schweiz. „Mit Infotecs fanden wir einen Anbieter mit einer proprietären, spezifischen IT-Sicherheitslösung, welche Firmendaten sicher und verschlüsselt von Endpunkt zu Endpunkt überträgt und dabei Angriffe nicht zulässt.“

Infotecs begrüßt die Partnerschaft mit Avada Solutions aufgrund der Intensivierung der Aktivitäten auf dem schweizerischen Markt. Ergänzend fügt Sergej Torgow, Niederlassungsleiter der Infotecs Internet Security Software GmbH hinzu: „Avada Solutions bringt eine hervorragende Kompetenz im Bereich Mobile Device Management mit. Die ViPNet Technologie eignet sich ebenfalls für die sichere Vernetzung von mobilen Endgeräten. Durch die Kooperation können wir weitere wichtige Erfahrungen in diesem Bereich sammeln und unsere Position am Markt festigen.“

Über Avada Solutions

Die Avada Solutions GmbH ist Reseller und Distributor für Advanced Security- und Mobility-Lösungen. Das Unternehmen agiert im Verbund mit strategischen Partnern und wurde von Udo Heinecke im April 2013 gegründet. Herr Heinecke ist seit 2001 auf dem Schweizer IT-Markt tätig. Avada Solutions hat seinen Sitz in Zug in der Schweiz. Im Advanced Security Bereich kooperiert das Schweizer Unternehmen mit den Anbietern Fireeye und Infotecs. Im Bereich Mobile Solutions vertreibt Avada Solutions SAP Enterprise Mobility-Lösungen und wird dabei unterstützt durch Consultingpartner für die Beratung zur Mobility-Strategie. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.avada.ch.

Kontakt

Infotecs GmbH
Unternehmenskommunikation
Anja Müller
Oberwallstr. 24
D-10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 43 66-52
Fax: +49 30 206 43 66-44
anja.mueller@infotecs.de

Download der Pressemitteilung als pdf