Kategorie:
Verwaltung, Virtual Private Networks (VPN), Verschlüsselung
Ausführung:
Software
BETRIEBSSYSTEM/
PLATTFORM:
Windows
ViPNet Network Manager dient dem Erstellen der logischen Struktur des ViPNet Netzwerkes sowie der Generierung der Schlüsselinformationen. Er beinhaltet einen integrierten Assistenten zur Einrichtung des VPNs. Dieser Assistent hilft Schritt für Schritt, alle für den Aufbau der ViPNet Netzwerkstruktur erforderlichen Maßnahmen durchzuführen.

Vorteile

  • Der ViPNet Network Manager verfügt über ein ausgesprochen benutzerfreundliches Interface und ist intuitiv bedienbar.
  • Dem Benutzer, der keinerlei Kenntnisse im Bereich VPN hat, steht ein Assistent zur Verfügung, der ihm hilft, alle für den Aufbau erforderlichen Schritte durchzuführen und gefährliche Fehlkonfigurationen zu vermeiden.
  • Falls bei dem Konfigurieren des ViPNet Netzwerkes unvollständige oder widersprüchliche Angaben gemacht werden, weist das Programm auf diese in benutzerfreundlicher Weise hin.
  • Automatisches Aktualisieren der Schlüsselinformation bei jeder Veränderung der Netzwerkkonfiguration.

Wesentliche funktionelle Möglichkeiten

  • Erstellung und Änderung der logischen Struktur des privaten Netzwerks, der Netzwerkknoten und der Benutzer, sowie deren Verbindungen;
  • Konfiguration der Netzwerkknotenparameter und der Benutzerrechte;
  • Generieren der Schlüssel, Ausstellung der Schlüsseldistributionen;
  • Zentrales (Gruppen- oder Einzel-) Update der ViPNet-Software auf den Endpunkten;
  • Lizenzverwaltung;
  • Erstellen der Sicherungskopien von Netzwerkstruktur um einen möglichen Umstieg des Network Managers auf eine neue Hardware zu erleichtern;
  • Erstellen von Internetwork-Verbindungen: zwei oder mehr ViPNet Netzwerke können zu einem großen Partner-Netzwerk zusammengeführt werden.



Hardware-Mindestanforderungen

Prozessor: x86-kompatibel, mit mindestens zwei Kernen

RAM: mindestens 1 GB RAM (4 GB ist empfehlenswert)

Freier Speicherplatz: mindestens 500MB

Betriebssysteme

Microsoft Windows Vista (32/64-Bit), Windows Server 2008 (32/64-Bit), Windows 7(32/64-Bit), Server 2008R2 (64-Bit), Small Business Server 2011 (64-Bit), Windows 8 (32/64-Bit), Windows Server 2012 (64-Bit), Windows 8.1 (32/64-Bit), Windows Server 2012 R2 (64-Bit), Windows 10 (32/64-Bit)   

Unterstützte DBMS

Microsoft SQL Server 2012 Express Edition (ist im Lieferumfang von ViPNet VPN Paket enthalten und wird mit ViPNet Network Manager automatisch installiert)